Fertighaus des Jahres 2015

Die Siegerarbeit besteht aus zweistöckigen Ferienhäusern mit einer Bodenfläche von 70–90 m². Die Grundrisse der Häuser mit kleinen Variationen und minimalen Außenmaßen sind rational und mit effektiver Raumnutzung. Der gesamte Komplex passt sehr sensibel in den Kontext, die Gebäude gliedern die Umgebung und das Innere der Gebäude wird mit der umgebenden Landschaft sehr gut verknüpft. Es ist hervorhebens- und anerkennenswert, dass es sich um die Arbeit von jungen estnischen Architekten handelt, das Gebäude wurde von der Trilog Studio OÜ projektiert, Entwicklung und Bauleitung wird durchgeführt durch unseren langfristigen Partner Woodland AS. Auf Basis dieser Siegerarbeit wurde auch die Wohnhauslösung Nordic Compact entwickelt.